Mitarbeiter Produktmanagement (m|w|d)


„Inspiring images. Since 1917.“ ARRI ist ein Global Player der Filmbranche mit weltweit rund 1200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die nach August Arnold und Robert Richter benannte Firmengruppe wurde in München gegründet, wo sich auch heute noch der Hauptsitz befindet. Weitere Niederlassungen existieren in Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Australien.

Die ARRI-Gruppe besteht aus den Geschäftsbereichen Camera Systems, Lighting und Rental, die sich der Verknüpfung von Kreativität und Zukunftstechnologien für bewegte Bilder verschrieben haben. ARRI ist führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Kamera- und Beleuchtungssystemen sowie Systemlösungen für die Film-, Fernseh- und Medienindustrien mit einem weltweiten Vertriebs- und Servicenetzwerk. Zum Portfolio gehören Digitalkameras, Objektive, Kamerazubehör, Archivierungstechnologien, Scheinwerfer und Lichtzubehör. Darüber hinaus stattet ARRI Rental professionelle Produktionen in aller Welt mit hochwertigem Kamera-, Licht- und Bühnenequipment aus und bietet dabei neben umfassenden Dienstleistungen auch exklusive Technologien an.

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences hat ARRI in Anerkennung der innovativen Leistungen für die Filmindustrie bislang 19 wissenschaftliche und technische Auszeichnungen verliehen.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des Produktmanagers im Tagesgeschäft
  • Organisation der Durchführung von Marktbeobachtungen, Kundenumfragen und Konkurrenzanalysen
  • Erstellung von Präsentationen, Analysen und Auswertungen
  • Organisation sowie Vor- und Nachbereitung von internen und externen Meetings
  • Eigenverantwortliche Pflege von Daten, u.a. im Warenwirtschaftssystem SAP
  • Beteiligung beim Aufbau und der Pflege von internationalen Partnerbeziehungen, unter anderem im asiatischen Raum
  • Erstellung von Produktdokumentationen (online und offline)
  • Unterstützung des Vertriebs bei der Durchführung von internationalen Produktdemonstrationen

Ihr Profil:

  • Entsprechende Ausbildung im beschriebenen Tätigkeitsbereich (z.B. im Bereich Medientechnik, audiovisuelle Medien, Fotografie oder einer vergleichbaren Ausbildung mit Schwerpunkt Film und Video)
  • Vorzugsweise technisches Grundverständnis für erklärungsbedürftige Produkte aus dem Cine- und Broadcastbereich
  • Vorausschauende, verantwortungsvolle sowie sorgfältige Arbeitsweise, sowohl eigenständig als auch im Team
  • Spaß an der Erarbeitung und Abstimmung neuer und komplexer Themen und Prozesse
  • Gute Kommunikationsfähigkeit sowie eine hohe soziale Kompetenz, idealerweise Affinität zu Asien
  • Hohes Maß an Diskretion und Loyalität
  • Sicherer Umgang mit sozialen Medien sowie MS-Office Programmen, SAP-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft, auch international

Es erwartet Sie ein herausforderndes und spannendes Arbeitsumfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und internationaler Ausrichtung!

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehalts­vor­stellung.

Frühester Eintrittsterminab sofort
KontaktEbbeler, Oliver