Scrum Master R&D Camera Systems (m|w|d)


„Inspiring images. Since 1917.“ ARRI ist ein Global Player der Filmbranche mit weltweit rund 1200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die nach August Arnold und Robert Richter benannte Firmengruppe wurde in München gegründet, wo sich auch heute noch der Hauptsitz befindet. Weitere Niederlassungen existieren in Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Australien.

Die ARRI-Gruppe besteht aus den Geschäftsbereichen Camera Systems, Lighting und Rental, die sich der Verknüpfung von Kreativität und Zukunftstechnologien für bewegte Bilder verschrieben haben. ARRI ist führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Kamera- und Beleuchtungssystemen sowie Systemlösungen für die Film-, Fernseh- und Medienindustrien mit einem weltweiten Vertriebs- und Servicenetzwerk. Zum Portfolio gehören Digitalkameras, Objektive, Kamerazubehör, Archivierungstechnologien, Scheinwerfer und Lichtzubehör. Darüber hinaus stattet ARRI Rental professionelle Produktionen in aller Welt mit hochwertigem Kamera-, Licht- und Bühnenequipment aus und bietet dabei neben umfassenden Dienstleistungen auch exklusive Technologien an.

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences hat ARRI in Anerkennung der innovativen Leistungen für die Filmindustrie bislang 19 wissenschaftliche und technische Auszeichnungen verliehen.

In der Abteilung für Forschung und Entwicklung Camera Systems sind wir verantwortlich für die Entwicklung von Kameras, Objektiven und Zubehör.

Der hohe Anspruch an unsere Produkte in einem komplexen Entwicklungsumfeld stellt uns immer wieder vor die Herausforderung uns weiter zu entwickeln und zu verbessern. Deshalb haben wir uns vor knapp zwei Jahren dazu entschieden auf agile Arbeitsweisen in der Softwareentwicklung umzustellen. Wir freuen uns, unser Team weiter zu vergrößern, um die nächsten Herausforderungen gemeinsam zu meistern.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung von Scrum Teams in unserer kontinuierlich wachsenden agilen Softwareorganisation.
  • Stärkung der Kommunikation und Feedback Kultur in den Scrum Teams.
  • Begleitung der Teams auf dem Weg zu mehr Agilität und Selbstorganisation.
  • Fokussierung der Teams auf die aktuelle Arbeit und Abfangen von Störungen außerhalb des Teams.
  • Unterstützung des Teams beim Aufdecken der Impediments innerhalb der Teams und Sicherstellung, dass diese verfolgt, beseitigt oder eskaliert werden.
  • Unterstützung der Teams bei der Abstimmung untereinander, um einen reibungslosen Übergang an den Schnittstellen sicher zu stellen.
  • Enge Vernetzung mit der agilen Community innerhalb der R&D Camera Systems, um die Gesamtqualität der Produkte sicherzustellen und gemeinsame Best Practices zu erarbeiten.

Ihr Profil:

  • Relevante Berufserfahrung als Scrum Master in einem R&D Umfeld - vorzugsweise mit gelebter Scrum Erfahrung in der Embedded Software Entwicklung.
  • Tiefes Wissen agiler Methoden und Frameworks wie Scrum, Kanban, XP, Design Thinking, sowie Erfahrung im Umgang mit gängigen Tools wie zB Jira wünschenswert.
  • Ausgezeichnetes Stakeholder-Management, sowie Kommunikations- und Coaching-Fähigkeiten.
  • Persönliche Erfahrung in der Embedded Software Entwicklung, im Testing oder DevOps ist von Vorteil.
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder Ausbildung der Informatik, Kommunikations- oder Sozialwissenschaften, oder als Ingenieur sowie einer vergleichbaren Qualifikation.
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch.

Es erwartet Sie ein herausforderndes und spannendes Arbeitsumfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und internationaler Ausrichtung!

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehalts­vor­stellung.

Frühester Eintrittstermin01.01.2022
KontaktAmsinck, Corinna