Senior Entwicklungsingenieur (m/w/d) Mechanik Konstruktion


Ihre Aufgaben:

Sie werden

  • professionelle Filmkameras entwickeln und dazu eng mit Spezialisten und Fachbereichen der Entwicklungsabteilung zusammenarbeiten.
  • für die Entwicklung des mechanischen Systems von der Konzepterstellung bis zur Serienüberführung verantwortlich sein.
  • bis zu vier interne Konstrukteure sowie externe Partner und Lieferanten zur Detaillierung und Umsetzung des Konzeptes steuern und koordinieren.
  • für die Entwicklung einer optimalen Gesamtkonstruktion im Hinblick auf Gewicht, Funktion, thermischen Haushalt und strukturmechanische Eigenschaften verantwortlich sein.
  • Bauteile, Baugruppen und Gesamtgeräte konstruieren, daraus Zeichnungen ableiten und diese in Datenbanken sowie in das ERP-System überführen. Dabei berücksichtigen Sie funktionale, werkstoff- und fertigungstechnische sowie wirtschaftliche Gesichtspunkte.
  • optische und elektrotechnische Komponenten in hohem Maße in Ihr Design integrieren.  
  • technische Berechnungen und Simulation (FEM, CFD) durchführen, bei Partnern koordinieren sowie bewerten.
  • den Aufbau, die Inbetriebnahme und funktionelle Prüfungen von Prototypen steuern sowie selbst durchführen und die Ergebnisse bewerten.

Ihr Profil:

Sie haben

  • ihr Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Mechatronik, Luft- und Raumfahrttechnik oder eines vergleichbaren Bereichs erfolgreich abgeschlossen.
  • mehrjährige Erfahrung in der mechanischen Entwicklung und Konstruktion, vorzugsweise im Bereich Kamerasysteme oder Optik.
  • Erfahrung mit Herstellungsverfahren, Werkstoffen und Oberflächentechnologien, der normgerechten Zeichnungserstellung und können die technische Kommunikation zu Lieferanten eigenständig verantworten.
  • eine hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie eine selbstständige Arbeitsweise.
  • Systemverständnis und die Fähigkeit zur Bewertung technischer Lösungen.
  • einen sehr sicheren Umgang mit 3D CAD Systemen, Modelldatenbanken und ERP-Systemen.
  • gute Kenntnisse in der FEM Berechnung und der Thermosimulation.
  • Erfahrung in der Anwendung gängiger Produktentwicklungsmethoden.
  • eine lösungsorientierte und konstruktive Vorgehensweise.
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse.

Es erwartet Sie ein herausforderndes und spannendes Arbeitsumfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und internationaler Ausrichtung!

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehalts­vor­stellung.

Frühester Eintrittsterminab sofort
KontaktLeyser, Simone