Werkstudent zur Unterstützung im Optik-Testlabor (m/w/d)
- befristet (max. 20 Stunden/Woche während des Semesters, max. 35 Stunden/Woche in den Semesterferien) -


Arnold & Richter Cine Technik (ARRI) ist eine global tätige Unternehmensgruppe der Film- und Medien­branche mit weltweit rund 1.500 Mitarbeitern. Die Firma wurde 1917 in München gegründet, wo sich auch heute noch der Hauptsitz befindet. Weitere Niederlassungen existieren in Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Australien.

Die ARRI Gruppe besteht aus den fünf Geschäftsbereichen Camera Systems, Lighting, Media, Rental und Medical. ARRI ist führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Kamera- und Beleuchtungs­systemen für die Film- und Fernsehindustrie mit einem weltweiten Vertriebs- und Servicenetzwerk. Darüber hinaus ist ARRI integrierter Mediendienstleister in der Post- und Koproduktion und im Weltvertrieb von Filmen sowie im Kamera-, Licht- und Bühnenverleih. Der Geschäftsbereich Medical fokussiert sich auf den Einsatz von ARRI Kerntechnologien in der Medizintechnik.

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences hat ARRI in Anerkennung der innovativen Leistungen für die Filmindustrie bislang 19 wissenschaftliche und technische Auszeichnungen verliehen.

Job description:

  • Testung der ARRI-Objektive, Objektive von Fremdfirmen sowie Objektiv-Prototypen auf Schärfe, Kontrast, Verzeichnung und Farbfehler mit einem MTF-Messgerät
  • Unterstützung bei den Messaufgaben im Optiklabor
  • Entwicklung von Mess-Skripten
  • Testaufnahmen mit Cine Kameras aufnehmen

Requirements:

  • Studium im technischen oder naturwissenschaftlichen Bereich (idealerweise mit Schwerpunkt technische Optik o. ä.)
  • Technisches Geschick
  • Vorzugsweise erste Programmierkenntnisse
  • Sorgfältige und selbständige sowie strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Dann schicken Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, Notenübersicht, Zeugnisse usw.) zu.

Earliest Possible Start Dateab sofort
ContactAbsmeier, Isabelle