Projektleiter R&D Lighting (m/w/d)


„Inspiring images. Since 1917.“ ARRI ist ein global tätiges Unternehmen der Film- und Medienbranche mit weltweit rund 1400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die nach August Arnold und Robert Richter benannte Firmengruppe wurde in München gegründet, wo sich auch heute noch der Hauptsitz befindet. Weitere Niederlassungen existieren in Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Australien.

Die ARRI-Gruppe besteht aus den Geschäftsbereichen Camera Systems, Lighting, Media und Rental, die sich der Verbindung von Kunst und Zukunftstechnologien für bewegte Bilder verschrieben haben. ARRI ist führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Kamera- und Beleuchtungssystemen für die Film- und Fernsehindustrie mit einem weltweiten Vertriebs- und Servicenetzwerk. Darüber hinaus ist ARRI als integrierter Mediendienstleister in der Post- und Koproduktion und im Weltvertrieb von Filmen sowie als Kamera-, Licht- und Bühnenverleih für professionelle Produktionen tätig.

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences hat ARRI in Anerkennung der innovativen Leistungen für die Filmindustrie bislang 19 wissenschaftliche und technische Auszeichnungen verliehen.

Job description:

  • Projektleitung in der Vorentwicklung, Serienentwicklung und Serienbetreuung von professionellen Leuchten für Film und TV und ihrem Zubehör
  • Erstellung und Pflege von Pflichtenheften, Kalkulationen und Projektplänen
  • Auswahl und Leitung der Projektteams
  • Regelmäßige Aufbereitung und Präsentation des Projektstatus‘ und der technischen Ergebnisse
  • Risiko-, Konflikt- und Krisenmanagement
  • Präzises und zielorientiertes Management der Realisierung der geforderten Produkteigenschaften
  • Kommunikation und Datenmanagement mit allen internen und externen Projektpartnern

Requirements:

  • Erfolgreich abgeschlossenes, technisches Studium in Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau oder einem vergleichbaren Bereich
  • Mehrjährige Erfahrung sowie nachgewiesene Erfolge in der Leitung von Produktentwicklungsprojekten
  • Breites technisches Wissen in Elektronik, Software und Mechanik, idealerweise auch in der Lichttechnik und/oder Optik, um technische Eigenschaften und Lösungen treffsicher beurteilen und Schwerpunkte setzen zu können
  • Fundierte Kenntnisse der Methoden des klassischen Projektmanagements, sowie mindestens Grundkenntnisse im agilen Projektmanagement
  • Vorzugsweise Kenntnisse in MS Project und POLARION oder vergleichbaren Tools
  • Sehr gutes Organisationstalent sowie effiziente und strukturierte Arbeitsweise
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Es erwartet Sie ein herausforderndes und spannendes Arbeitsumfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und internationaler Ausrichtung!

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehalts­vor­stellung.

Earliest Possible Start Date01.03.2021
ContactAmsinck, Corinna