Material Coordinator Bereich Film (m/w/d)
- vorerst befristet auf 1 Jahr -


„Inspiring images. Since 1917.“ ARRI ist ein Global Player der Filmbranche mit weltweit rund 1200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die nach August Arnold und Robert Richter benannte Firmengruppe wurde in München gegründet, wo sich auch heute noch der Hauptsitz befindet. Weitere Niederlassungen existieren in Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Australien.

Die ARRI-Gruppe besteht aus den Geschäftsbereichen Camera Systems, Lighting und Rental, die sich der Verknüpfung von Kreativität und Zukunftstechnologien für bewegte Bilder verschrieben haben. ARRI ist führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Kamera- und Beleuchtungssystemen sowie Systemlösungen für die Film-, Fernseh- und Medienindustrien mit einem weltweiten Vertriebs- und Servicenetzwerk. Zum Portfolio gehören Digitalkameras, Objektive, Kamerazubehör, Archivierungstechnologien, Scheinwerfer und Lichtzubehör. Darüber hinaus stattet ARRI Rental professionelle Produktionen in aller Welt mit hochwertigem Kamera-, Licht- und Bühnenequipment aus und bietet dabei neben umfassenden Dienstleistungen auch exklusive Technologien an.

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences hat ARRI in Anerkennung der innovativen Leistungen für die Filmindustrie bislang 19 wissenschaftliche und technische Auszeichnungen verliehen.

Job description:

  • Materialkoordination von filmischem Material
    • In-Delivery: Management des Ausgangsmaterials mit nationalen oder internationalen Filmverleihen und Produzenten
    • Out-Delivery: Materialdisposition mit Lizenznehmern
    • Pflege der Datenbank
  • Koordination der Erstellung von Untertitel- und Synchronfassungen
  • Organisation von Screening-Vorführmaterial für internationale Filmfestivals und Veranstaltungen (z.B. Cannes, Berlinale, American Film Market)
  • Vorbereitung von Messeauftritten durch die Erstellung von Trailer- und Promo-Reels
  • Mitwirkung bei der Festivalkoordination
  • Unterstützung bei der Beschaffung von internationalem Marketing Material (z.B. Trailer, Artwork, Presseheft, Lineup)

    

Requirements:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Medienumfeld oder Quereinsteiger (m/w/d) mit relevanter Erfahrung
  • Erfahrung im Material Management
  • Kenntnisse in der kaufmännischen Abwicklung von filmischem Material
  • Hohe Kommunionsfähigkeit und sicherer Umgang mit Produzenten, Dienstleistern und Kunden
  • Spaß an Teamarbeit, Belastbarkeit und Engagement
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Der Geschäftsbereich Postproduktion der ARRI Media GmbH ist an die Seal 1819 GmbH verkauft worden. Der Vollzug des Überganges ist für den 01.05.2021 geplant. Im Zuge des Überganges werden auch alle Verträge der ARRI Media GmbH auf den Erwerber übertragen.

Earliest Possible Start Dateab sofort
ContactPanas-Stenzel, Barbara