Leiter Facility Management (m|w|d)


„Inspiring images. Since 1917.“ ARRI ist ein Global Player der Filmbranche mit weltweit rund 1200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die nach August Arnold und Robert Richter benannte Firmengruppe wurde in München gegründet, wo sich auch heute noch der Hauptsitz befindet. Weitere Niederlassungen existieren in Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Australien.

Die ARRI-Gruppe besteht aus den Geschäftsbereichen Camera Systems, Lighting und Rental, die sich der Verknüpfung von Kreativität und Zukunftstechnologien für bewegte Bilder verschrieben haben. ARRI ist führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Kamera- und Beleuchtungssystemen sowie Systemlösungen für die Film-, Fernseh- und Medienindustrien mit einem weltweiten Vertriebs- und Servicenetzwerk. Zum Portfolio gehören Digitalkameras, Objektive, Kamerazubehör, Archivierungstechnologien, Scheinwerfer und Lichtzubehör. Darüber hinaus stattet ARRI Rental professionelle Produktionen in aller Welt mit hochwertigem Kamera-, Licht- und Bühnenequipment aus und bietet dabei neben umfassenden Dienstleistungen auch exklusive Technologien an.

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences hat ARRI in Anerkennung der innovativen Leistungen für die Filmindustrie bislang 19 wissenschaftliche und technische Auszeichnungen verliehen.

Job description:

  • Disziplinarische Verantwortung für das Team Facility Management
  • Leitung, Abwicklung, Implementierung und Optimierung von infrastrukturellen, technischen und kaufmännischen FM-Projekten (z.B. Reinigungs- und Sicherheitsdienste, Sicherstellung der Funktionsfähigkeit von Anlagen, Überwachung vertraglicher Leistungen von externen Dienstleistern und Qualitätsmanagement)
  • Erarbeitung von Konzepten unter Beachtung von Kosten und Effizienzgesichtspunkten sowie die optimale Ausnutzung der gegebenen Infrastruktur
  • Sicherstellung der Funktionssicherheit, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit in den Gebäuden
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Einkauf/Category Manager Facility Management zur Beschaffungsoptimierung
  • Verhandlung von Verträgen mit Dienstleistern in Abstimmung mit dem verantwortlichen Einkauf/Category Manager
  • Koordination, Beauftragen, Beaufsichtigung und Abnahme von Instandhaltungsaufgaben, bestehend aus Wartung, Inspektion, Sachkundigen- und Sachverständigenprüfungen
  • Koordination, Beauftragung, Beaufsichtigung und Abnahme von Instandsetzungsaufgaben
  • Einhaltung von Vertragskonditionen, ggf. Geltendmachung von Maßnahmen gemäß Gewährleistungsrecht
  • Koordination aller deutschen Standortverantwortlichen
  • Ansprechpartner bei Störungen für Sicherheitsdienst und Werkschutz
  • Ansprechpartner für die Kantinenleitung
  • Durchführung von Kostenanalysen, Aufbereitung der Daten und von Vorschlägen zur Kostenoptimierung

Requirements:

  • Abgeschlossenes Studium im Facility Management oder einem vergleichbaren Bereich, alternativ abgeschlossene gewerblich-technische Ausbildung mit Zusatzqualifikation zum Meister oder Techniker, Fachrichtung TGA (= Technische Gebäudeausrüstung) mit entsprechender Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Facility Management
  • Unternehmerische Denkweise und gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern
  • Strukturierte, zielorientierte Arbeitsweise und Flexibilität
  • Serviceorientiertes Vorgehen
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Kenntnisse in den gängigen MS Office Programmen (sowie idealerweise in SAP)
  • Verhandlungssichere Deutsch- sowie sehr gute Englischkenntnisse
  • Führerschein der Klasse B und Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands

Es erwartet Sie ein herausforderndes und spannendes Arbeitsumfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und internationaler Ausrichtung!

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehalts­vor­stellung.

Earliest Possible Start Dateab sofort
ContactPanas-Stenzel, Barbara