Softwareentwickler (m/w) ARRISCAN - Forschung & Entwicklung


Job description:

Sie werden:

  • Software für den ARRISCAN analysieren, entwickeln und optimieren
  • die Integration der ALEXA Kamera in den ARRISCAN XT begleiten
  • die Weiterentwicklung der bestehenden ARRISCAN Software verantworten - insbesondere folgende Aufgaben:
    • Implementierung und Integration neuer Features
    • Anpassung Maschinenkalibrierung
    • Anpassung an aktuelle Qt Frameworks
    • Integration von externer Software
  • Abnahme- und Bildqualitätstests koordinieren
  • zur Optimierung der Bildqualität eng mit der Fachgruppe Sensorik zusammenarbeiten
  • sich regelmäßig mit dem Produktmanagement abstimmen
  • bei Interesse Trainings mit vorbereiten und unterstützen (z.B. ARRI Archive Workshop)

Requirements:

Sie haben:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Physik, Informatik, Photoingenieurwesen, eine vergleichbare Ausbildung oder sind Quereinsteiger (m/w) mit technischer Expertise
  • fundierte Berufserfahrung in der Softwareentwicklung
  • tiefgehende Erfahrung in den Programmiersprachen C und C++
  • Erfahrung mit Qt Frameworks
  • im Idealfall Kenntnisse im Bereich Analogfilm oder Photometrie
  • eine Affinität für Film und ein gutes Gespür für Bildqualität
  • eine selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und haben Spaß an Teamarbeit
  • sichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Es erwartet Sie ein herausforderndes und spannendes Arbeitsumfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und internationaler Ausrichtung!

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehalts­vor­stellung.

Earliest Possible Start Dateab sofort
ContactSteinbacher, Maria